Donnerstag, 22. Dezember 2016

[Reingehört #1] Kerstin Ott - Herzensbrecher

Quelle: Kerstin Ott Facebook-Seite
Hallo ihr Lieben,

heute habe ich mein erstes Reingehört für euch und zwar stelle ich euch heute das Debütalbum "Herzbewohner" von Kerstin Ott vor. 

Für euren Höreindruck habe ich folgendes für euch:
Der Album Player zeigt euch auch schon, welche Titel auf dem Album sein werden, natürlich sind auch alle Hits wie "Die immer lacht" (auch als akustische Version), "Scheissmelodie" und am neusten "Kleine Rakete" auf dem Album vorhanden. 

Hier nochmal die Trackliste für euch:
1. Scheissmelodie (Single Edit) – Kerstin Ott
2. Herzbewohner – Kerstin Ott
3. Kleine Rakete – Kerstin Ott
4. Ich will nicht tanzen – Kerstin Ott
5. Das kleine Glück – Kerstin Ott
6. Der Blick in deinen Augen – Kerstin Ott
7. Über den Dächern – Kerstin Ott
8. Freier Vogel – Kerstin Ott
9. Meer seh’n – Kerstin Ott
10. Sie liebt den Augenblick – Kerstin Ott
11. Anders sein – Kerstin Ott
12. Ich hab Dich nicht vergessen – Kerstin Ott
13. Die immer lacht (Akustik Version) – Kerstin Ott
14. Die immer lacht (Extended 2016 Mix) – Stereoact

Kerstin Ott hat im Jahr 2016 einen wirklichen Raketenstart hingelegt, bekannt geworden ist die vor allem mit ihrer Zusammenarbeit mit Stereoact bei dem Titel "Die immer lacht". Stereoact entdeckte im Jahr 2015 die Version von Kerstin Ott und macht daraus eine House-Version, die über Nacht an die Spitze der Charts ging. 
Wenn der Titel an euch vorbeigegangen sein sollte (was ich mir kaum denken kann), gibt es ihn hier nochmal:

Nachdem "Die immer lacht" einer der Hits des Sommers war, legte Kerstin Ott mit "Scheissmelodie" nach, das auch schon überzeugt und auch die dritte Single "Kleine Rakete" fand grossen Anklang bei den Fans von Kerstin Ott.
Nun war die grosse Frage, wird es ein Album geben? Und ja, es gibt ein erstes Album und zwar "Herzbewohner", das Relase am 02.12.2016 hatte.

Ich stelle euch jetzt noch die aktuelle Single "Kleine Rakete" vor:

Warum stelle ich euch Kerstin Ott vor?
Kerstin Ott ist eben nicht so die "typische" Sängerin Marke Dieter Bohlen und Co., sondern eine ruhige, bodenständige Sängerin, die ungeschminkt auftritt und an sich an sich nicht durch "Stargehabe" auffällt, sondern einfach zwischen Hamburg und Husum im Städtchen Heide lebt und dort an ihren Songs arbeitet.
Kerstin Ott ist mir schon recht zeitig aufgefallen, weil die Stimme wirklich im Kopf bleibt und ihre Texte bleiben auch im Kopf, das schaffen nicht gleich alle Künstler.
Kerstin Ott hat mich in Dresden, als sie zum Einheitsfest aufgetreten ist, auch schon live überzeugt und ich hoffe, dass sie dann bald auf Tour geht und noch viel mehr Menschen überzeugen kann, weil sie hat mehr Fans verdient, finde ich. 

Alles Liebe,
Katja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen